Firmenchronik

Das Beerdigungskontor Bodenhagen – ein Unternehmen mit Tradition!

„Was Du ererbt von Deinem Vater hast, erwirb es, um es zu besitzen“
Goethe

War der Leitspruch vom Inhaber „H.-J- Behrens“, der seit 1966
bis 2010 das Unternehmen bereits in der 3. Generation führte.
Mit Schwiegersohn Holger Jakob hat die 4. Generation den Familienbetrieb übernommen.

Am 11. September 1926 gründete Tischlermeister Heinrich Bodenhagen
und der Kaufmann Richard Behrens das Beerdigungskontor Bodenhagen.

Hilfe in schweren Stunden – diesem Ethos hatten sich alle Generationen
der Fa. Bodenhagen verschrieben.

Holger Jakob, Bestatter in Rostock, ist stolz auf diese lange Firmentätigkeit.

Die Chronik

1926 Gründung des Unternehmens in der Wismarschen Straße 13 in Rostock
1934 Einrichtung einer Filiale in der Strempelstraße 8
1942 Das Hauptgeschäft in der Wismarschen Straße wurde zusammen mit dem gesamten Fuhrpark ausgebombt.
1945 heinrich_bodenhagenMit der Übernahme der Stellmacherei in der Wismarschen Straße durch Heinrich Bodenhagen ging der Sargbau weiter.
1947 Die einstige Filiale in der Strempelstraße wurde zum Hauptgeschäft, hier überdauerte das Unternehmen trotz großer Konkurrenz bis heute.
1966 H.-J. Behrens übernimmt nach dem Tod seines Vaters das Geschäft.
1952-1990 behnkeDas Bestattungsinstitut übersteht alle Schwierigkeiten, die die Wirtschaftspolitik der DDR und auch die starke Konkurrenz VEB-Gartengestaltung mit sich brachte.
Herr Behrens und seine Frau Brigitte trugen mit viel Engagement alle Belastungen im Familienbetrieb.
1990 Was zu DDR-Zeiten nicht möglich war – Ladengeschäft und Büroräume konnten endlich erweitert werden.
1991 bis heute Wir gehen mit der Zeit- unsere tägliche Arbeit wird begleitet von ständiger Modernisierung und Erweiterung unseres Service unter Beachtung der rechtlichen Bedingungen und selbstverständlich der Orientierung am Kundenwunsch.
2006 80 Jahre Firmengeschichte – ein Besttatungsunternehmen mit Tradition!
2010 JakobMit Holger Jakob geht das Unternehmen
in die 4. Generation.
2015 Herr Jakob wird von der Handwerkskammer Unterfranken zum Geprüften Bestatter
bestellt.
2016 90 Jahre Firmenbestehen – Ihr Bestattungsinstitut des Vertrauens !
2016 Herr Jakob wird von der Handwerkskammer Unterfranken zum Bestattermeister bestellt.