Treuhand

Bei der Deutschen Bestattungsvorsorge Treuhand AG ist die Vorsorge für eine Bestattung gut aufgehoben. Die AG wurde gegründet, um die Gelder zu sichern, die für die eigene Bestattung zurückgelegt werden. Die Aktiengesellschaft wurde vom Bundesverband deutscher Bestatter gegründet. Einen Bestattungsvorsorgevertrag können Sie mit uns als Bestattungsinstitut schließen. Dieser Vertrag kann auch den Kauf eines Grabmals und langfristige Pflege beinhalten Ihr Kapital wird von der Treuhand AG bestverzinslich angelegt, Sie erhalten eine Zinsgutschrift, zusätzliche Kosten fallen nicht für Sie an. Das Treuhandvermögen ist sicher: Es unterliegt der ständigen Kontrolle des Aufsichtsrates. Im Todesfall wird das angelegte Vermögen samt Zinsen an den Bestatter zur Erfüllung seines Vorsorgeauftrages ausgezahlt.
Mehr Informationen: www.bestatter.de